SGSO I - Punktspiele 2016/17

Logo SGSO Bahlingen10.06.17 - SGSO I – Bahlinger SC II 6:2 (3:2)
Gelungener Schlussakkord
Tore: 1:0 T. Hug (4‘), 1:1 Siegert (5‘), 2:1, 5:2 Disch (23‘, 63‘), 2:2 Winnewisser (32‘), 3:2 P. Hug (44‘), 4:2 Bumen (54‘), 6:2 M. Wehrle (90‘)
Aufstellung: R. Weis – T. Hug, Bammert, Regenscheit, Bölling – Thoma (Klink 71‘), Herbstritt, Dorer - Disch, Bumen (M. Wehrle 88‘), P. Hug

2017 Spielszene Robin Weis2017 Tor DischIm letzten Saisonspiel zeigte sich die SGSO nochmals von ihrer besten Seite und sorgte mit einem verdienten 6:2 über die Reserve des Bahlinger SC für einen gelungenen Schlussakkord.

Kapitän Timo Hug eröffnete den Torreigen, als er eine Ecke von Disch am langen Pfosten über die Linie drückte (4‘).Im Gegenzug glich Bahlingens Siegert aus (5‘). Danach blieben die Spielanteile gerecht verteilt und es entwickelte sich ein munteres Spielchen. Der nimmermüde Disch brachte die Einheimischen erneut in Führung (23‘), die Winnewisser egalisierte (32‘). Torjäger Bumen scheiterte unmittelbar danach mit einem Handelfmeter am glänzend reagierenden Bahlinger Torhüter Walz. Kurz vor dem Pausenpfiff reagierte Walz auch gegen Herbstritt bravourös, doch gegen den Nachschuss von P. Hug war er machtlos. Spielstand zur Halbzeit: 3:2.

13.06.17 - Bumer Torschützenkönig

2017 Spielszene BumenAls bester Aufsteiger beendet die SG Simonswald/ Obersimonswald die Saison 2016/17 in der starken Bezirksliga Freiburg auf einem mehr als respektablen sechsten Tabellenplatz. Basis für diese hervorragende Leistung war eine homogene Mannschaftsleistung über die gesamte Spielzeit.

Dennoch sollte an auch an dieser Stelle ein Spieler unseres Teams besondere Erwähung finden:

Co-Trainer Matthias Bumen erzielte bei seinen 30 Saisoneinsätzen insgesamt 30 Tore und holte sich damit die Torjägerkanone in der Bezirksliga. Sauber, Bumer. Herzlichen Glückwunsch dazu auch von der Redaktion.

Wir freuen uns seht einen solch außergewöhlichen Kicker bei uns zu haben.


12.06.17 - Bus zum Play Off Spiel der 2.

2017 RotherAm Mittwoch, 14.06. greift unsere Zweite Mannschaft erstmals in die Aufstiegsrunde zur Kreisliga A ein.

Das Team vom Trainerduo Zimber/Wehrle trifft auswärts auf Polizei Sportverein Freiburg.


Für alle Fans, die unsere Jungs unterstützen wollen, hat die SGSO einen Fanbus gechartert. Es sind noch Plätze frei.

Anmeldungen nimmt Danny Baumer telefonisch entgegen.
Händi-Nummer: 01517 088 10 87.
Treffpunkt: 17:30 Uhr am Sägplatz.
Unkostenbeitrag: 10 EUR.


19.05.17 - D' Stratzer wechselt die Seiten

2017 Frido Hugi StratzerDie SG Simonswald/ Obersimonswald baut weiter fleißig an der Mannschaft auf und neben dem Feld und kann einen weiteren „Neuzugang“ vermelden. Michael Stratz, bis Dezember 2016 als Stürmer für die SGSO im Einsatz, wechselt die Seiten und verstärkt ab sofort die sportliche Leitung der Simonswälder Fußballer um Michael Hug und Fridolin Wehrle.

Der 30-jährige Bezirksleiter der LBS in Freiburg über sein neues Aufgabengebiet beim Bezirksligisten: „Ich schätze die SG Simonswald/Obersimonswald und ihre handelnden Personen sehr und freue mich, meinen Teil zu einer weiterhin positiven Entwicklung des Vereins beitragen zu können. Dazu werde ich unterschiedliche Aufgaben im sportlichen und organisatorischen Bereich übernehmen und eng mit dem Trainerstab um Achim Thoma, Christian Zimber und Andi Resch, den Spielern aller drei SGSO-Teams sowie der Jugendabteilung zusammen arbeiten.“

17.05.17 - Fußballschuhe für Namibia

2017 Namibia 2Wir konnten vier Koffer voll mit Fußballschuhen, Fuß- und Volleybällen, Schienbeinschonern, Torwarthandschuhen, Trikots, Ballpumpen, Koordinationsleiter, …… nach Namibia mitnehmen und direkt bei den Jungs vom Soccer-Team von Mr. Mathinde abgeben.

Die Freude war riesengroß und es wurde alles bestaunt und begutachtet. Es dauerte einige Zeit, bis die Jungs von den Koffern ablassen konnten und sich halbwegs ordentlich für ein Foto aufstellten. Wenn man genau hinsieht, kann man erkennen, dass ein Junge den Fußball auf dem Kopf jongliert und die Augen und Hände der Kinder eher den Koffern und Taschen zugewendet sind.

Vielen herzlichen Dank an ALLE, die diese Aktion mitunterstützt haben auch im Namen unserer Tochter Madlen, die noch bis Ende Juli an dieser Schule ist.
Martin und Tanja Trenkle

16.05.17 - Meisterschaft für die D2

2017 D2 MeisterDie D2-Junioren der JSG Simonswald beenden die Saison 2016/17 zusammen mit den Altersgenossen der Alemannia Zähringen punktgleich auf Tabellenplatz eins. Da in dieser Klasse das Torverhältnis keine Rolle spielt und der Fußballverband den jungen Kickern ein Entscheidungsspiel erspart, dürfen sich die beiden erstplatzierten Mannschaften über Meister-Ehren freuen.

Entsprechend groß war der Jubel bei den Simonswälder Jungs und ihren Trainern Tobias Karcher, Felix Fehrenbach und Michael Rombach.

Glückwunsch an alle Beteiligten. Tolle Leistung.


12.05.17 - Mit Christian Zimber und Willi Wehrle in die neue Saison

2017 Willi ZimbiDie zweite Mannschaft der SG Simonswald/ Obersimonswald wird auch in der kommenden Saison vom bewährten Trainer-Duo Christian Zimber und Willi Wehrle betreut. Aufgrund der sehr positiven Entwicklung der Mannschaft war die Verlängerung des Engagements für beide Seiten reine Formsache.

SGSO-Sportchef Sebastian Disch: „Unsere Zweite wurde letzte Saison Meister und mischt auch heuer wieder aussichtsreich im Titelrennen mit. Christian und Willi haben sehr großen Anteil an diesen Erfolgen. Doch auch abgesehen von der rein sportlichen Bilanz sind wir mit der Arbeit der beiden hochzufrieden. Wir freuen uns, für unsere Zweite ein Trainergespann aus den eigenen Reihen zu haben, das sportlich und menschlich perfekt zur SGSO passt. Auch von unseren Spielern bekommen wir immer wieder positives Feedback, dass wir mit Christian und Willi zwei absolute Volltreffer gelandet haben.“

Seite 4 von 9

www.sg-simonswald-obersimonswald.de

Offizielle Webseite der SG Simonswald Obersimonswald welche aus dem Zusammenschluss des FC Simonswald und Spfr. Obersimonswald im Jahr 2015 erstellt wurde.

 

Zum Seitenanfang