SGSO II - Punktspiele 2017/18

Logo Neuenburg SGSO02.12.17 / FC Neuenburg II - SGSO II 1:2 (1:2)
Als Tabellenführer in die Winterpause
Tore: 0:1 Hinz (11’), 0:2 Rombach (13‘), 1:2 Grabowski (30‘)
Aufstellung: Ro. Weis – Klink, Kopanka, Löffler, Fehrenbach (M. Nopper 87‘) – F. Dorer (M. Weber 90‘), M. Schwer – Rombach (M. Trenkle 76‘), Haase, S. Burger (W. Wehrle 90‘+7) - Hinz

Das letzte Spiel der Zweiten in diesem Jahr hielt einen richtigen Kracher bereit, denn an diesem frostigen Samstagabend trafen mit Neuenburg und Simonswald/ Obersimonswald zwei Serienmeister aufeinander. Beide Teams holten in ihren jeweiligen Staffeln zweimal in Folge die Meisterschaft.

Simonswald/ Obersimonswald begann extrem stark und profitierte zudem von mehreren Abspielfehlern der Neuenburger. So dauerte nicht lange, bis die Gäste durch einen Doppelschlag von Mario Hinz (11‘) und Matthias Rombach (13‘) mit 0:2 in Führung gingen. Danach ließen Unsere den Platzherren zu viel Raum und man sah schnell, dass Neuenburg die Meisterschaften sicherlich nicht zufällig gewonnen hat. Sie kombinierten sich geschickt bis vor das Tor von Robin Weis, welcher übrigens extra für dieses Spiel seinem Kurzurlaub abbrach. Nochmals Danke dafür, Robin, an dieser Stelle. Nach einem Eckball war unser Keeper jedoch machtlos, als ein Kopfball von Grabowski unhaltbar zum 1:2 (30‘) einschlug. Mit diesem für die SGSOzwo eher schmeichelhaften Ergebnis ging’s in die Halbzeit.

SGSO I - Punktspiele 2017/18

Logo Neuenburg SGSO02.12.17 / FC Neuenburg I – SGSO I 2:3 (0:1)
Mit Auswärtsdreier in die Winterpause
Tore: 0:1 J. Schätzle (25‘), 0:2 P. Hug (47‘), 1:2 Nagel (49‘), 1:3 Disch (69‘), 2:3 Imhof (83‘)
Aufstellung: Ruf – Herbstritt, Regenscheit, O. Hug – T. Weis, A. Ruth, Hübner, Disch (F. Dorer 75‘), J. Schätzle – P. Hug, Bumen

Im letzten Spiel des Jahres veränderte SGSO-Coach Achim Thoma seine Anfangself auf einer Position und schickte anstatt seiner selbst Jonas Schätzle auf’s Feld. Eine sehr gute Wahl, wie sich schon bald herausstellen sollte. Über Matthias Bumen und Moritz Hübner kam der Ball zum "Jones", der mit seinem ersten Pflichtspieltor für die Simonswälder – einem satten Rechtsschuss von der Strafraumkante – das 0:1 (25‘) erzielte.

SGSO III - Punktspiele 2017/18

Logo SGSO Prechtal25.11.17 - SGSO III – SG Prechtal III 3:3
Zwei Punkte verschenkt
Tore: 1:0 Kiefer (15‘), 1:1 Destro (37‘), 2:1, 3:1 Nopper (39‘, 51‘), 2:3, 3:3 Mat. Wernet (82‘, 88‘)
Aufstellung: Kreutz, Nopper, Bölling (A. Resch 68‘), Kiefer (Alshtaf 57‘), T. Weber, Furtwängler, A. Weiß, M. Dorer (S. Schultis 57‘), F. Rollinger, Reiter

Das letzte Heimspiel des Jahres begann ausgeglichen ohne große Chancen auf beiden Seiten. Nach einer Ecke von Patrick Bölling stand Goalgetter Alex Kiefer goldrichtig und besorgte das 1:0 (15‘). Prechtal erzielte nach einem Freistoß aus dem Halbfeld den nicht unverdienten Ausgleich (42‘), bevor Manuel Nopper nur 2 Minuten später wieder in Führung brachte. Ausgangspunkt war erneut ein Eckch Eckball von Bölling.

27.11.17 - Speckvesper vom Freundeskreis

2017 Speckvesper 2Die Freundeskreise von FC Simonswald und Sportfreunde Obersimonswald haben für die drei aktiven Mannschaften sowie für beide AH-Teams ein Speckvesper gesponsert.

Und während Chris Ruth die Vorfreude auf sein voll beladenes Brettle bereits ins Gesicht geschrieben steht, staut es sich  am Buffet hinter Moritz Hübner, weil dieser erstmal skeptisch die ganzen exotischen Speisen checken muss. Chili con Carne, Burritos, Guacamole etc. gibt's dann das nächste Mal, Mo.

Vielen Dank auch an dieser Stelle an die Bosse der beiden Freundeskreise, Karl-Heinz Puscher und Martin Schonhardt für die Einladung.

18.11.17 - Geburtstage FCS

2017 Geburtstag JantzenAm 18.11.2017 feierte FCS-Ehrenmitglied Hans Jantzen seinen 80. Geburtstag. Vereinsboss Sebastian Disch und "Schwiegerenkel" Michael Hug gehörten zu den zahlreichen Gratulanten. Oftmals wenn es rund um das Sportgelände des FCS etwas zu bauen oder renovieren gibt, ist Hans am Start. Dafür und für die langjährige Mitgliedschaft bedankte sich Sebastian und Michael im Namen des FC Simonswald mit einem Geschgenkkorb bei dem rüstigen Rentner.



23.11.17 - JSG Simonswald aktuell

2017 B Jugend DartDritte Halbzeit der B1-Junioren
Nach dem Sieg über Bahlinger SC B2 ging unsere B1 zusammen mit ihren Trainern Olli Hug und Niklas Klink nahtlos über in die Dritte Halbzeit.


Das Sportheim wurde zum Ally Pally und das mannschaftsinterne Dart-Turnier nahm seinen Lauf. Sogar drei Nummerngirls wurden eingeladen. Nachdem alle genügend Zielwasser intus hatten, flogen die Pfeile reihenweise in die triple twenty.

04.11.17 AH-Ausflug nach Mallorca

Der Mannschaftsausflug der AH der Sportfreunde Obersimonswald führte dieses Jahr vom 12. – 15. Oktober auf die Partyinsel Mallorca. Bei herrlichstem Urlaubswetter hielt man sich nicht nur am Ballermann und im Bierkönig auf, sondern erkundete auch die Insel. Mit einem historischen Museumszug besuchte man die malerische Bucht von Soller. Wie immer war die Baleareninsel auch dieses Mal wieder eine Reise wert.

Seite 1 von 10

www.sg-simonswald-obersimonswald.de

Offizielle Webseite der SG Simonswald Obersimonswald welche aus dem Zusammenschluss des FC Simonswald und Spfr. Obersimonswald im Jahr 2015 erstellt wurde.

 

Zum Seitenanfang